Uhrenfertigung

Wir fertigen Ihre Uhr nach dem 'made-to-order' Prinzip, wobei alle Einzelteile Ihrer Eigenkreation erst nach erfolgter Auftragserteilung von einem qualifizierten Uhrmacher zu einer voll funktionsfähigen Uhr zusammengebaut werden.

Jeder Bestandteil der Uhr wird eingehend inspiziert, bevor er zur Endmontage zugelassen wird. Bei der

Qualitätskontrolle werden spezielle elektronische Messgeräte eingesetzt, welche auch den allerkleinsten Defekt an der Uhr entdecken

In der letzten Phase, bevor der Boden schlussendlich auf das Gehäuse aufgeschraubt wird, justiert und kontrolliert der Uhrmacher das Uhrwerk und prüft es auf seine Ganggenauigkeit.

Der Fertigungsprozess von 121TIME Uhren unterliegt den von der Vereinigung der Schweizerischen Uhrenindustrie (FHS) vorgeschriebenen, strikten Richtlinien zum Tragen der Swiss Made-Kennzeichnung.